Biodiversitätskiste

Erlebnispädagogik rund um Wildkatze und Waldverbund

Wir haben für freiberufliches Bildungspersonal, ErzieherInnen und LehrerInnen "Biodiversitätskisten" gepackt. Diese sind für den Einsatz im Freien, vor allem im Wald, konzipiert. In den Biodiversitätskisten finden Sie alles, was Sie für Ihre Wildkatzenexkursion in den Wald benötigen: Anleitungen, Materialien, Packlisten und Tipps. Zu der Kiste gehört außerdem ein Rucksack, den Sie zu Hause in Ruhe mit allem bestücken können, was Sie für Ihre Exkursion benötigen.

Die Konzepte für die verschiedenen Altersstufen – vom Kindergarten bis zum Abitur – sind modular aufgebaut und können frei kombiniert werden, je nach Wetterlage, Gruppengröße oder verfügbarer Zeit. Jede/r Nutzer/in kann sich so entweder einen ganz eigenen Plan zusammenstellen oder auch die vorgeschlagene Reihenfolge anwenden.

 

Der BUND Sachsen und das vogtländische Umwelt- und Naturschutzzentrum Pfaffengut Plauen stellen Ihnen die Kiste gern kostenlos zur Verfügung. Schreiben Sie einfach eine E-Mail an wildkatzensprung@bund-sachsen.de und die Biodiversitätskiste ist schon auf dem Weg zu Ihnen! Alternativ können Sie diese auch nach Absprache bei uns im Dresdner Hauptstadtbüro oder im Pfaffengut in Plauen abholen.

 

Die Spielanleitungen, Hintergrundinformationen und Tipps können Sie sich nachfolgend auch direkt herunterladen und so – auch wenn in Ihrer Nähe keine Kiste steht – ganz einfach Wildkatzenexkursionen vorbereiten und durchführen. Für einige Komponenten, zum Beispiel die Waldanalyse, benötigen Sie Kopiervorlagen. Diese finden Sie im Anhang der allgemeinen Informationen.

.



Wanderausstellung zur Europäische Wildkatze in Sachsen

ab 13.08.2017 in der Auwaldstation Leipzig

Ansprechpartnerin

Almut Gaisbauer

Projektkoordinatorin Rettungsnetz Wildkatze Sachsen

Tel: 0157 57953882

wildkatzensprung@bund-sachsen.de

Pressemitteilungen zum Thema Wildkatze:





















Suche