Passt dein Fuß auf diese Erde?

Diese Frage beantwortet der neue interaktive Rechner der BUNDjugend zum ökologischen Fußabdruck. In einer Miniaturwelt kann der private Konsum unter www.footprint-deutschland.de nachvollzogen und in Relation zu den natürlichen Ressourcen der Erde gesetzt werden.

Der Fußabdruck ermöglicht es, sich kritisch mit unseren Lebensstilen auseinanderzusetzen, indem der individuelle Ressourcen-Verbrauch im Bereich Wohnen, Ernährung, Konsum und Mobilität visualisiert wird.

Der ökologische Fußabdruck ist ein Nachhaltigkeitsindikator, welcher nicht nur quantitativ die CO2 Bilanz angibt, sondern auch qualitativ den Flächenbedarf darstellt.

Alle zwei Jahre, zuletzt im Oktober 2010, veröffentlicht der WWF den Living Planet Report, welcher den Verbrauch der Erde nach Nationen aufzeigt. Das Ergebnis für Deutschland: Wenn alle Menschen so leben würden wie wir, bräuchten wir 2,8 Erden. Der deutsche Fußabdruck ist 5,09 Hektar groß, das entspricht etwa fünf Fußballfeldern. Ein "gerechter" Fußabdruck läge bei 1,9 Hektar.

Ökologischen Fußabdruck jetzt berechnen!