BUND Landesverband Sachsen

In Zeiten von Energie- und Klimakrise werfen wir auf unserer Konferenz vor allem einen Blick darauf, wie die kommunale Energiewende gelingen kann. Wie können Kommunen sowie deren Bürgerinnen und Bürger die lokale Energiewende vorantreiben?

Programm

08:15 Uhr    Eröffnung Online-Konferenzraum, ggf. Technikunterstützung

09:00 Uhr    Begrüßung durch Prof. Dr. Dr. Felix Ekardt, Vorsitzender BUND Sachsen und durch Yelena Zimdahl,  Energiereferentin BUND Sachsen sowie Einblicke in eine enkeltaugliche Lausitz

09:45 Uhr    Vortrag zu Projektplanung in Kommunen durch Sebastian Zoepp, SPREEAKADEMIE

10:15 Uhr    Pause

10:30 Uhr    Fachforen

  • „Und wer soll das finanzieren?!“ – Fördermöglichkeiten für Gemeinden für eine kommunale Energiewende, Energieagentur Bautzen
  • Selbst anpacken! – Bürgerenergiegenossenschaften als Gewinn für Kommunen, BürgerEnergie Thüringen e.V. und Neue Energien Ostsachsen eG
  • Strukturwandel in NRW: Wie gelingt der sozial-ökologische Wandel in den Gemeinden? Gemeinde Merzenich
  • Wie geht gute Bürgerbeteiligung? Oder: wie man dem Meckern bei Projekten zuvorkommt, re:member

11:50 Uhr    Diskussionsrunde Enkeltaugliche Kommunalentwicklung mit Kathrin Uhlemann (OBM Niesky), Thomas Zschornak (ehem. Bürgermeister Nebelschütz), Anna Hecker (Strukturwandelmanagerin Merzenich), Dr. Réne Zimmer (re:member)

13:00 Uhr    Ende der Konferenz

Kontakt

Yelena Zimdahl

Referentin für Energiepolitik und Veranstaltungen
E-Mail schreiben Tel.: 0351 847 544 62

Zoom und der Datenschutz

BUND-Bestellkorb