BUND Landesverband Sachsen

BUND Akademie "Stellungnahmen schreiben"

BUND-Akademie | BUND, Stellungnahmen

©Tryfonov-stock.adobe.com

Beschreibung

Mit dem Verfassen von Stellungnahmen haben Umwelt- und Naturschutzverbände ein wichtiges Instrument zur Mitgestaltung unseres Umfeldes zum Wohl des Umwelt- und Naturschutzes. Durch Stellungnahmen der anerkannten Naturschutzverbände, wie dem BUND, können Bauvorhaben verhindert oder zumindest angepasst werden und ein entsprechender Ausgleich für Baumaßnahmen geltend gemacht werden. Das Schreiben von Stellungnahmen kostet BUND Gruppen und Aktive vor allen Dingen Zeit und viel Arbeit. Mit der BUND Akademie „Stellungnahmen schreiben“, will der BUND Gruppen und Aktiven helfen, strukturiert, zeitsparend und zielführend beim Verfassen der Einwendungen vorzugehen. Ziel: dieses Instrument der anerkannten Naturschutzverbände effektiv zum Wohle des Umwelt- und Naturschutzes nutzen zu können.

Referentin

Jette Fröhlich, Mitarbeiterin für Stellungnahmen Arbeit im BUND Sachsen e.V.

Organisatorisches

Für BUND-Mitglieder ist die Teilnahme kostenlos. Die Plätze sind begrenzt, Anmeldungen werden nach Eingang berücksichtigt. Bei Fragen können Sie sich jederzeit an Sarah Morwinski vom BUND Sachsen wenden. Kontakt: sarah.morwinski(at)bund-sachsen.de; Tel.: +49 (0)351 84754462

Mehr Informationen

Anmeldungen sind bis zum 31. August 2021 hier möglich.

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

04. September 2021

Enddatum:

04. September 2021

Uhrzeit:

10:00 - 15:00 Uhr

Ort:

BUND Büro Leipzig im Haus der Demokratie Leipzig, Bernhard-Göring-Straße 152, 04277 Leipzig

Bundesland:

Sachsen

Veranstalter:

BUND Landesverband Sachsen e.V.

BUND-Bestellkorb