BUND Landesverband Sachsen

Exkursion zum Solarpark Witznitz

Exkursion | Energiewende, Ressourcen & Technik

Solarpark Solarpark ©stock.adobe.com/Kajano

Wir gehen auf Exkursion zum Solarpark Witznitz und laden Euch herzlich dazu ein!

Am 01.06. besuchen wir den größten Solarpark Deutschlands. Auf über 500 Hektar oder umgerechnet fünf Quadratkilometern erstreckt sich die Anlage auf der Kippfläche eines früheren Braunkohletagebaus. Der Energiepark ist damit außergewöhnlich groß, es wurden 1,1 Millionen Solarmodule verbaut! Erst seit April ist der Energie-Gigant am Netz und besitzt eine installierte Leistung von 650 MW.

Bei einem so riesigen Solarpark stellt sich natürlich auch die Frage nach den Umweltfolgen. Stört der Solarpark Tiere und Pflanzen? Werden durch den Solarpark Flächen versiegelt? Heizen sich durch die vielen PV-Module die Böden auf? Die Exkursion ist damit eine gute Gelegenheit, dem Experten, der uns führen wird, auf den Zahn zu fühlen.

Datum und Zeit: 01.06., voraussichtlich um 10 Uhr, Exkursionsdauer: 2,5 Stunden

Kosten: Veranstaltung ist kostenfrei für Mitglieder, für alle anderen sind es 15 Euro

Treffpunkt: Leipzig Hauptbahnhof

Anmeldung

Weitere Informationen folgen nach der Anmeldung. Bei Fragen meldet Euch gerne bei Maria Fomina (Referentin für Energiepolitik) unter maria.fomina(at)bund-sachsen.de.

Die Plätze sind begrenzt, eine frühzeitige Anmeldung lohnt sich! Wir freuen uns auf eine spannende Exkursion!

Mehr Informationen

Veranstaltung ist kostenfrei für Mitglieder, für alle anderen sind es 15 Euro. Hier können Sie Mitglied werden.

Anmeldung

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

01. Juni 2024

Enddatum:

01. Juni 2024

Uhrzeit:

10 Uhr

Ort:

Witznitz bei Leipzig

Bundesland:

Sachsen

BUND-Bestellkorb