Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren. 

OK
BUND Landesverband Sachsen

Informationsveranstaltung: Kiesabbau in der Radeburg-Laußnitzer Heide

Tagung | Naturschutz

©FG-Großdittmannsdorf

Informationsveranstaltung "Kiesabbau in der Radeburg-Laußnitzer Heide im Spannungsfeld von Wald-, Moor-, Quellen-, Grundwasser-, Boden-, Klima- und Naturschutz"

Wir laden Sie herzlich zu unserer öffentlichen Informationsveranstaltung am Sonnabend, den 16. November 2019 in den Landgasthof Berbisdorf bei Radeburg ein. Der Schutz der natürlichen Lebensgrundlagen, Rechtsstaatlichkeit und Demokratie im bergrechtlichen Verfahren sind gemeinsame Anliegen der Bürgerschaft, Landespolitik, Behörden und Wirtschaft. Diese Sachfragen wollen wir mit Verantwortungs- und Entscheidungsträgern am Beispiel des großräumigen Kiesabbaus in der Radeburg-Laußnitzer Heide im Spannungsfeld unersetzbarer Lebensräume erörtern.

Programm

09:30 Uhr Eröffnung und Begrüßung Moderation: Dr. habil. Olaf Bastian | Landesverein Sächsischer Heimatschutz

09:40 Uhr Das bergrechtliche Verfahren „Kiessandtagebau Würschnitz-West“ – von der raumordnerischen Beurteilung (2016) zum Planfeststellungsverfahren (2019) Dr. Holger Oertel | NABU-Landesvorstand Sachsen

10:10 Uhr Feuchtgebiete im Einzugsgebiet des Kiesabbaus – eine hydrologische Analyse Karin Keßler | Dr. Dittrich & Partner Hydro-Consult GmbH Dresden

10:40 Uhr Bauschuttverfüllung im Konflikt zum Grundwasser-, Moor- und Quellenschutz Rainer Kruspe | IDUS Biologisch Analytisches Umweltlabor GmbH Ottendorf-Okrilla

11:10 Uhr Pause

11:30 Uhr Großräumiger Kiesabbau gefährdet geschützte Lebensstätten, Tiere und Pflanzen Matthias Schrack | Leiter NABU-Fachgruppe Ornithologie Großdittmannsdorf

12:00 Uhr Diskussion, Anfragen, Standpunkte, Schlussbetrachtung

12:30 Uhr Mittagessen im Landgasthof Berbisdorf empfohlen

13:30–14:30 Uhr Kostbarkeiten der Radeburg-Laußnitzer Heide: Tiere und Pflanzen der Waldmoore, Quellen und Tieflands-Kiefern-Fichtenwälder Matthias Schrack | Leiter NABU-Fachgruppe Ornithologie Großdittmannsdorf

-------

Die Teilnahme bedarf der Anmeldung über das Online-Formular: www.fg-grossdittmannsdorf.de oder per E-Mail an fg-grossdittmannsdorf@web.de oder Telefon (035208 91845) bis zum 04. November 2019. Die Teilnehmerzahl ist aufgrund der räumlichen Kapazität begrenzt, Teilnahme in der Reihenfolge der Anmeldung. Weitere Informationen unter www.fg-grossdittmannsdorf.de & www.bi-contra-kiesabbau.de

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

16. November 2019

Enddatum:

16. November 2019

Uhrzeit:

9:30 - 14:30 Uhr

Ort:

Bei Radeberg: Landgasthof Berbisdorf

Bundesland:

Sachsen

BUND-Bestellkorb