BUND Landesverband Sachsen

Lehmbaukurs. Lehm natürlicher Baustoff für Mensch und Tier

Workshop | Ressourcen & Technik

Lehmbaukurs. Vermittlung von Grundwissen und Betrachtung der Naturschutzaspekte im Zusammenhang mit natürlichen Bauen

Die Teilnehmer lernen in diesen Tagesseminar Lehm  als vielfältigen Baustoff kennen, der sich seit vielen Tausend Jahren bei Bauten für Mensch und Tier bewährt hat.  Es wird Grundwissen über seine Eigenschaften, Verwendung und Verarbeitung vermittelt. Da Lehmbauten nicht nur Lebensraum für Menschen, sondern auch für Insekten sein können, wird auch auf diese Aspekte mit Hinblick auf bestimmte Insekten wie Soltärbienen eingegangen. Anschließend wird praktische Erfahrung direkt an einem in Stampflehmbauweise ausgeführten Objekt gesammelt. Es besteht außerdem die Möglichkeit, zur Vertiefung weitere Tage mitzuarbeiten. Mindestteilnehmerzahl: 5.

Teilnehmergebühr für den Grundkurs inkl.Verpflegung: 35,-

Verlängerung der Praxis gebührenfrei.

Termin: jeweils am 02.05./ 13.06./11.07. von 9.00 - 16.00 Uhr

Mehr Informationen zum BUND Meißen

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

13. Juni 2020

Enddatum:

13. Juni 2020

Uhrzeit:

9.00 - 16.00 Uhr

Ort:

Meißen, Klosterruine “Heilig Kreuz”, Leipziger Str. 94, 01662 Meißen

Bundesland:

Sachsen

Veranstalter:

BUND Meißen

BUND-Bestellkorb