BUND Landesverband Sachsen

[verschoben] Plastik … Material der Zukunft oder tickende Zeitbombe

Vortrag | Nachhaltigkeit, Umweltgifte, Ressourcen & Technik, Chemie

@PLASTIKATLAS | Appenzeller/Hecher/Sack, CC BY 4.0

+++ Aufgrund der aktuellen Corona-Situation findet dieser Termin nicht wie geplant statt, sondern wird verschoben oder online stattfinden. Datum und Zeit sind noch offen und werden bekannt gegeben +++

Kurzbeschreibung:

Plastik … super im Lego, aber katastrophal im Meer? Material der Zukunft oder tickende Zeitbombe? Kunststoffe sind seit ihrer Entwicklung ein heiß diskutiertes Thema, einerseits fasziniert bestaunt, andererseits kritisch beäugt. Heutzutage sind sie allgegenwärtig & aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Ein guter Grund sich Plastik einmal näher anzuschauen, mit all seinen Vor- und Nachteilen, allen Problemen ... und allen möglichen Lösungen! Ein interkativer Diskutier- und  Mitmachworkshop erwartet Sie.

Referentin: Julia Kaufhold

Julia Kaufhold ist neben Ihrem Hauptberuf als Projektingenieurin im Bereich Power-to-X seit ca. 4 Jahren als nebenberufliche Referentin zu den Themen der Kunststoffnutzung, Kunststoffpolitik und Biokunststoffe tätig mit dem Wunsch Kunststoffwissen möglich breit zu streuen.

Der Workshop ist kostenfrei.

Eine Kooperation der Weiterdenken - Heinrich-Böll-Stiftung Sachsen e.V., mit dem Biosphärenreservat Oberlausitz und dem BUND Sachsen e.V.

 

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

26. November 2020

Enddatum:

26. November 2020

Uhrzeit:

17.00 - 20.00 Uhr

Ort:

Malschwitz: Haus der Tausend Teiche, Warthaer Dorfstraße 29, 02694 Malschwitz OT Wartha

Bundesland:

Sachsen

Veranstalter:

Kooperation der Weiterdenken - Heinrich-Böll-Stiftung Sachsen e.V und dem BUND Sachsen e.V.           

BUND-Bestellkorb