BUND Landesverband Sachsen

Wildkatzenrucksack - Biodiversität einfach erklärt

Workshop | Wildkatze, Umweltbildung

©BUND Sachsen // Theresa Warnk

NEU: Dieses Treffen findet digital statt!

Über die Jahre ist die Europäische Wildkatze in Vergessenheit geraten, aber sie ist wieder auf dem Vormarsch und kehrt langsam in Sachsens Wälder zurück. Um heute wieder auf die scheue Waldbewohnerin aufmerksam zu machen, hat der BUND Sachsen ein besonderes Konzept zur Umweltbildung initiiert: Mit Hilfe von sogenannten Biodiversitätsrucksäcken sollen vor allem Kinder und Jugendliche (ab 6 Jahren) für die Themen Biodiversität und Wildkatze sensibilisiert werden. Die Rucksäcke beinhalten eine Sammlung von Materialien mit denen Kinder und Jugendliche spielerisch über das Vorkommen und die Bedürfnisse der Wildkatze und anderer Waldbewohner informiert werden.

Für einen qualifizierten Umgang, Einsatz und Vermittlung der Inhalte lädt der BUND Sachsen alle Interessierten zu einer Schulung ein. Dafür werden zwei Termine angeboten:


07.11.2020; 10-12 Uhr, online
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Programm

07.11.2020; 10:00 bis 12:00 Uhr - Vortrag zur Wildkatze und Einblick in den Rucksack

 

Bitte bis zum 2.11.2020 anmelden: wildkatzenbuero(at)bund-sachsen.de

Die Veranstaltung ist kostenlos!

Die Veranstaltung erfolgt unter der Auflage der aktuell geltenden Hygieneverordnung! Änderungen vorbehalten! Hygienekonzept des BUND Sachsen

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

07. November 2020

Enddatum:

07. November 2020

Uhrzeit:

10 - 12 Uhr

Ort:

Online

Bundesland:

Sachsen

BUND-Bestellkorb