Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren. 

OK
BUND Landesverband Sachsen

Mitteldeutsches Revier

Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Brandenburg teilen sich das heute drittgrößte deutsche Braunkohlerevier: das Mitteldeutsche. Hier stoßen die Altlasten von 150 Jahren Tagebaugeschichte und aktivem Tagebau aufeinander. Denn noch immer wird in Profen und im Vereinigten Schleenhain Braunkohle gefördert.

Tagebau Vereinigtes Schleenhain

Braunkohleabbaukarte Südraum Leipzig Braunkohleabbaukarte Südraum Leipzig  (BUND Sachsen/Kristin Lehmann)

Südlich von Leipzig liegt der Tagebau Vereinigtes Schleenhain. Er wurde aus den drei Abbaufeldern Schleenhain, Peres und Groitzscher Dreieck zusammengefasst. Der Tagebau wird von der MIBRAG betrieben und dient in erster Linie der Belieferung des Kraftwerks Lippendorf in Böhlen. Der Tagebaubetrieb soll planmäßig gemäß Rahmenbetriebsplan bis ca. 2040 fortgeführt werden.
Aktuell gibt es Planungen durch die MIBRAG, den Tagebau zu erweitern.
Dagegen setzt sich der BUND Sachsen gemeinsam mit dem Aktionsbündnis Pödelwitz bleibt! zur Wehr.
Das Kraftwerk Lippendorf gehört durch seinen Schadstoff- und CO2-Ausstoss zu den umwelt- und klimaschädlichsten Kraftwerken Europas.
Der BUND Sachsen hat 2016 eine EU-Beschwerde aufgrund der hohen Schadstoffwerte eingelegt.

Tagebau Profen

Der Tagebau Profen liegt an der Landesgrenze von Sachsen-Anhalt zu Sachsen. Nur ein kleiner Zipfel des Abbaugebiets ragt nach Sachsen hinein. Hier soll gemäß Rahmenbetriebsplan bis ca. 2035 Braunkohle abgebaut werden. Die Kohle wird in erster Linie in das sachsen-anhaltinische Kraftwerk Schkopau geliefert.

Faktenblatt Vereinigtes Schleenhain/Pödelwitz

Im Mai 2017 veröffentlicht, enthält das Faktenblatt alle wichtigen Informationen zur geplanten Erweitereung des Tagebaus Vereinigtes Schleenhain und die geplante Abbaggerung des Ortes Pödelwitz.
Download Faktenblatt

Braunkohleabbaukarte Südraum Leipzig Braunkohleabbaukarte Südraum Leipzig  (BUND Sachsen/Kristin Lehmann)

Bildergalerien Mitteldeutsches Revier

Vereinigtes Schleenhain

Pödelwitz bleibt!

BUND-Bestellkorb