Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren. 

OK
BUND Landesverband Sachsen

Die BUNDte Schau-Imkerei

Mal einem Imker über die Schulter schauen, selbst an der Honig-Schleuder mit anpacken und erfahren, wie der Honig aus den Bienen-Beuten in Glas kommt. Die BUND Schau-Imkerei macht es möglich.

Wie kommt der Honig ins Glas?

 (David Greve / BUND Sachsen )

Dieser Frage ist der BUND Sachsen im Sommer 2018 nachgegangen bei der BUND Schau-Imkerei im Lehrbienenstand zur Dunklen Biene in Neundorf/Erz.
An vier Terminen zwischen Juni und September bestand die Möglichkeit für interessierte Besucher*innen einem erfahrenen Imker bei der Honiggewinnung über die Schulter zu schauen und selbst mit anzupacken. Vom Wabenöffnen, über das Honig schleudern und sieben bis zur Abfüllung ins Glas. Neben der ein oder anderen Kostprobe, konnte die enorme Sammelleistung der Honigbienen beobachtet werden und damit ihre Bedeutung als Bestäuberin zahlloser Blütenpflanzen in der Umgebung.

Auch 2019 wollen wir wieder zur Schau-Imkerei einladen!

Termine dazu gibt es in Kürze an dieser Stelle.

Rückblick Schau Imkerei 2018

Zwischen Juni und September 2018 lud der BUND Sachsen zur Schau-Imkerei ins Erzgebirge ein.

Honig aus der BUND Schau-Imkerei

 (BUND Sachsen)

Mit bienenfleiß gesammelt, in unserem Lehrbienenstand geerntet und abgefüllt.

Jetzt bestellen und probieren!!!

Bestellung einfach per E-Mail an: dunkle.biene(at)bund-sachsen.de

Spendenempfehlung: 5,- Euro pro Glas (250g), zzgl. Versand.

Ihre Spende verwenden wir für unsere Arbeit zum Schutz der Dunklen Europäischen Biene.

 

 

 

BUND Schau-Imkerei

Wollen Sie den Weg des Honigs kennen lernen? Bei unserer BUND Schau-Imkerei zeigt Ihnen ein erfahrener Imker, wie aus Pollen und Nektar durch zahlreiche fleißige Bienen schließlich Honig entsteht und was ein Imker tun muss, um ihn ins Glas zu bekommen.

Zwischen Mai und August bieten wir interessierten Besucher-Gruppen eine Schau-Imkerei Vorführung auf dem Gelände des Lehrbienenstandes im Rittergut Neundorf/Erzgebirge an.

Bei Interesse kontaktieren Sie uns unter: dunkle.biene(at)bund-sachsen.de

 

 

Dieses Projekt wird gefördert durch die Deutsche Postcode Lotterie.

Honig aus der BUND Schau-Imkerei

Kostprobe gefällig?

BUND-Bestellkorb