BUND Landesverband Sachsen

Fundmeldungen - Ihre Mithilfe ist gefragt!

Sie wohnen im Landkreis Mittelsachsen? Haben naturnahe Quellbäche in Ihrer Umgebung? Dann stehen die Chancen gut die kleinen schwarzen Amphibien mit ihrem auffällig gelben „Warnmuster“ – insbesondere in den Abend- und Nachtstunden sowie nach Gewitter und Starkregen - vor Ort zu beobachten. Unterstützen Sie das Arten Monitoring zum Feuersalamander vor ihrer Haustür.
Wenn Sie Feuersalamander entdeckt haben, dann schreiben Sie Ihre Beobachtung mit Anzahl, Ort, Datum sowie Fundumstände bzw. Verhalten, wenn möglich mit Foto, per Post oder E-Mail an:

BUND Sachsen e.V. - Projekt Feuersalamander, Straße der Nationen 122, 09111 Chemnitz.
E-Mail: lorenz.laux(at)bund-sachsen.de;
heidi.enderlein(at)bund-sachsen.de 

oder direkt an das Landesamt für Umwelt Landwirtschaft und Geologie (LfULG): Referat 62 -Artenschutz, Stichwort „Feuersalamander“, Pillnitzer Platz 3, 01326 Dresden;
E-Mail: artenerfassung.lfulg(at)smul.sachsen.de

BUND-Bestellkorb