BUND Landesverband Sachsen

Am Runden Tisch für die Wildkatze – Bürgerbeteiligung für den ersten Wildkatzenkorridor

10. November 2021 | Lebensräume, Naturschutz, Wildkatze, Wälder

Wildkätzchen im Wald lassen  (Thomas Stephan / BUND)

Leipzig, Lossatal. Der BUND Sachsen e.V. hat es sich mit dem Projekt „Rettungsnetz Wildkatze – Gemeinsam Grüne Wege gehen“ zur Aufgabe gemacht, die Lebensräume der streng geschützten Wildkatze wieder miteinander zu vernetzen. Dazu sollen die letzten naturnahen Laub- und Mischwälder, die wie Inseln in unserer Kulturlandschaft liegen, wieder miteinander verbunden werden.

Nun ist es soweit: Zusammen mit der Gemeinde Lossatal und der Familie von Carlowitz lassen wir den ersten Grünen Weg aus Bäumen und Büschen Wirklichkeit werden. Entlang des Flüsschens Lossa bei Heyda in Nordsachsen soll ein Wildkatzenkorridor entstehen, der erste Abschnitt, um die Waldgebiete Dahlener Heide und Wermsdorfer Forst wieder langfristig miteinander zu verbinden. Dadurch soll der Wildkatze, aber auch vielen anderen Arten eine Wanderung zwischen den Waldgebieten ermöglicht werden. Gleichzeitig wird mit dem Korridor die Lossa in diesem Abschnitt renaturiert.

Deshalb laden wir Sie herzlich ein zum

Runden Tisch „Gemeinsam Grüne Weg gehen“

am 20. November 2021 von 10:00-14:30 Uhr

im Kulturhaus Hohburg, Steinsaal, Am Lossatal 7, 04808 Lossatal.

Nach einem Grußwort von Herrn Staatsminister Wolfram Günther stellen wir Ihnen zusammen mit Expert*innen die geplanten Maßnahmen des ersten Grünen Weges entlang der Lossa vor und geben Ihnen die Möglichkeit, die Maßnahmen aktiv mitzugestalten. Durch diesen Austausch wollen wir erreichen, dass möglichst die Interessen aller gewahrt werden und der Korridor gemeinsam mit Ihnen nachhaltig zum Wohle der Wildkatze und anderer Waldbewohner geplant und umgesetzt wird. Die Umsetzung des Waldverbunds ist eine Mehrgenerationen-Aufgabe, die nur gelingen kann, wenn alle Hand in Hand zusammenarbeiten.

Das Programm, die aktuellen Hygieneauflagen und weitere Informationen finden Sie auf www.bund-sachsen.de/wildkatze.

Eine verbindliche Anmeldung ist bis zum 15. November 2021 per E-Mail an wildkatzenbuero(at)bund-sachsen.de oder Telefon + 49 (0) 341 3065 396 möglich.

Einladungsflyer

____________________________________________________________________
Runder Tisch „Gemeinsam Grüne Wege gehen“

20. November 2021 von 10:00 bis 14:30 Uhr

Kulturhaus Hohburg
Steinsaal
Am Lossatal 7
04808 Lossatal OT Hohburg

__________________________________________________________________________

Weitere Infos: www.bund-sachsen.de/wildkatze
Runder Tisch
Pressefotos: www.bund.net/wildkatzenfotos, © siehe Fotobeschreibung, weitere Fotos auf Anfrage

__________________________________________________________________________

Pressekontakte
Almut Gaisbauer, Projektleitung Rettungsnetz Wildkatze Sachsen, Mobil 0157 / 57 95 38 82, almut.gaisbauer(at)bund-sachsen.de

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb