BUND Landesverband Sachsen

Unsere Organisation

Der BUND Sachsen ist demokratisch organisiert auf Grundlage seiner Satzung - quasi der "Verfassung" des Verbandes. Hier finden sich die wichtigsten Organe des Verbandes wie Landesdelegiertenversammlung oder Vorstand.

Unsere Satzung

Unsere Regeln für ein demokratisches Miteinander im Interesse des Natur- und Umweltschutzes.
Ziele, Arbeitsweisen, Gremien und Strukturen.
All das regelt die Satzung des BUND Landesverband Sachsen e.V. (Stand: 19.06.2021)

Landesdelegiertenversammlung (LDV)

Die Landesdelegiertenversammlung wird jedes Jahr in der ersten Jahreshälfte einberufen und ist das höchste Gremium des BUND Sachsen.
Hier haben Mitglieder die Möglichkeit zur unmittelbaren Mitgestaltung.
Mehr Informationen zu Termin und Inhalten der bevorstehenden LDV.

Landesrat

Der Landesrat fungiert als Schnittstelle zwischen BUND Gruppen und dem Vorstand und setzt sich aus gewählten Vertretern der jeweiligen Landkreise, kreisfreien Städte sowie dem Landesvorsitzenden zusammen.
Mehr Informationen zu den gewählten Vertretern und den Aufgaben des Landesrates. 

Landesarbeitskreise (LAKs)

Selbst landesweit aktiv werden zu den Themen Naturschutz, Klima und Energie, Streuobst, Wirtschaft und Wachstum, Mobilität. Recht, Landwirtschaft oder Wasser.
Hier geht es zu den Landesarbeitskreisen.

Bündnisse und Kooperationen

Ansprechpartnerin

Petra Weinschenk

Verbandsorganisation
E-Mail schreiben Tel.: 0371 - 30 14 77

BUND-Bestellkorb