BUND Landesverband Sachsen

Spenden

Mit Ihrer Spende können wir große Sprünge machen und Natur und Umwelt nachhaltig schützen. Spenden ermöglichen es uns finanziell und politisch unabhängig zu handeln. Unterstützen Sie deshalb den BUND mit einer Spende!

Unterstützen Sie den BUND mit Ihrer Spende!

Natur- und Artenschutz, Klimaschutz, ökologische Landwirtschaft und Verbraucherschutz: All das liegt dem BUND am Herzen. Doch nur mit Ihrer Hilfe können wir Natur und Umwelt nachhaltig schützen sowie finanziell und politisch unabhängig handeln.

Spendenkonto:

BUND Landesverband Sachsen e.V.
IBAN: DE84 4306 0967 1162 7482 00
BIC:GENODEM1GLS
GLS Bank

Verwendungszweck: Allgemeine Spende oder zweckgebunden für unsere Aktivitäten wie "Wildkatze"

oder spenden Sie gleich online für den BUND Sachsen oder eins unserer Spendenprojekte:

BUND-Newsletter abonnieren!

Spende für den BUND Sachsen

Ansprechpartnerin

Sarah Morwinski

Referentin für Fördermittelakquise
E-Mail schreiben Tel.: 0351 - 84 75 44 70

Unsere Spendenprojekte

Feuersalamander

Die kleinen Lurche und ihr Lebensraum, Fließgewässer in naturnahen Laubwäldern sind bedroht! Helfen Sie uns jetzt und schützen Sie mit Ihrer Spende den Feuersalamander und seinen Lebensraum in Sachsen!

Jetzt spenden mehr Infos

Rückkehrer Luchs

Die Luchse kehren zurück nach Sachsen. Wir setzen uns dafür ein, dass der Luchs als Wildtier in Sachsen akzeptiert wird und einen lebenswerten Lebensraum vorfindet. Unterstützen Sie uns dabei mit Ihrer Spende!

Jetzt spenden mehr Infos

Wildbienen schützen

Das Projekt „Stadt.Land.Biene – Wir geben Wildbienen ein Zuhause“ des BUND Sachsen unterstützt Kommunen bei der wildbienenfördernden und naturnahen Bewirtschaftung ihrer Grün- und Freiflächen.

Jetzt spenden mehr Infos

Wildkatzen retten

In Sachsen einst ausgerottet, kehrt die Wildkatze wieder hierher zurück. Wir haben die Wildkatze im Vogtland, dem Leipziger Auwald und der Düberner Heide entdeckt und bahnen ihr den Weg ins übrige Sachsen.

Jetzt spenden mehr Infos

BUNDjugend unterstützen

Die BUNDjugend Sachsen gestaltet Veranstaltungen in der Umweltbildung, Naturcamps und Aktionen und setzt sich für Demokratiebildung und die Beteiligung junger Menschen ein.

Jetzt spenden mehr Infos

Der Wolf in Sachsen

Der Wolf gehört nach Sachsen! Mehr als 150 Jahre lang galt er als ausgerottet. Im Jahr 2000 war die Sichtung des ersten Wolfes eine Sensation. Heute soll er wieder auf die Abschussliste. Wir stellen uns dagegen.

Jetzt spenden mehr Infos
Banner Kohlestopp vor Tagebau Vereinigtes Schleenhain

Pödelwitz bleibt!

Für den fossilen Klimakiller Braunkohle darf kein Haus mehr abgebaggert, kein Mensch mehr umgesiedelt und kein Naturraum mehr zerstört werden. In Pödelwitz südlich von Leipzig ist all das geplant — nicht mit uns!

Jetzt spenden mehr Infos

IPO verhindern

Der Industriepark Oberelbe ist überdimensioniert geplant und würde neue Verkehre generieren. Umweltaspekte wie Flächenverbrauch und Bodenversieglung finden zu wenig Beachtung.

Jetzt spenden mehr Infos

Spendenprojekte unserer Gruppen

BUND Regionalgruppen

Sie sind vor Ort auf vielfältige Weise aktiv für Natur- und Umweltschutz. Unterstützen Sie die Arbeit der knapp 40 BUND Regionalgruppen Sachsens mit Ihrer Spende!

Jetzt spenden Mehr Infos
Aktiventreffen 2017: Wolfswanderung

BUND Ortsgruppen

Unsere BUND Ortsgruppen sind aktiv für Umwelt- und Naturschutz auf lokaler Ebene. Ob mit Umweltbildungsprojekten, Artenschutzmaßnahmen und Landschaftspflege oder beim Verfassen von Stellungnahmen.

Jetzt spenden Mehr Infos

Mülldeponie in Gablenz verhindern

Die BI "Gemeinsam aktiv für Gablenz! setzt sich dafür ein das LSG "Paradiesgrund" zu erhalten und die Einrichtung einer Mülldeponie in der nahe gelegenen Kiesgrube zu verhindern.

Jetzt spenden Mehr Infos

Keine industrielle Schweinemast in Stolpen!

Der BUND will die Wiederinbetriebnahme der Schweinemastanlage am Bahnhof in Stolpen durch einen holländischen Investor verhindern.

Jetzt spenden mehr Infos

Rettung Naturraum Holzberg

Im Steinbruch Holzberg entwickelte sich ein Biotop für Falter, Fledermäuse, Vögel, Amphibien und Reptilien. Jetzt will ein Unternehmen das Gebiet mit 30 Metern Bauschutt verfüllen.

Jetzt spenden mehr Infos

Lärmterror am Sachsenring beenden

Anwohner*innen vor Ort und der BUND Sachsen kämpfen für die Einhaltung des Lärmschutzes und die Herstellung eines rechtskonformen Betriebes auf der Rennstrecke Sachsenring.

Jetzt spenden mehr Infos

OU Freiberg

Als Relikt des letzten Bundesverkehrswegplans soll diese unnötige Ortsumgehung weiter gebaut werden — gegen den Widerstand der Bürger und auf Kosten von Natur und Umwelt. Wir klagen dagegen!

Jetzt spenden mehr Infos

BUND-Bestellkorb