Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren. 

OK
BUND Landesverband Sachsen

Bebauungsplan „An den Obstwiesen“ Herzogswalde

17. März 2015 | Stellungnahmen

Für die Umsetzung der Obstbaumpflanzung als Kompensationsmaßnahme verweisen wir auf die langfristige Sicherstellung der Pflege und ggf. Nach-pflanzung abgängiger Bäume, welche durch die Untere Naturschutzbehörde zu überprüfen ist.

Bebauungsplan „An den Obstwiesen“ Herzogswalde


Sehr geehrte Frau Schneider,

wir bedanken uns für die Zusendung der Planungsunterlagen zum oben ge-nannten Vorhaben. Die Umweltprüfung, der Artenschutzrechtliche Beitrag und der Grünordnungsplan führen sehr detailliert und transparent mögliche Um-weltbeeinträchtigungen sowie deren Kompensationsmöglichkeiten auf.
Für die Umsetzung der Obstbaumpflanzung als Kompensationsmaßnahme verweisen wir auf die langfristige Sicherstellung der Pflege und ggf. Nach-pflanzung abgängiger Bäume, welche durch die Untere Naturschutzbehörde zu überprüfen ist.

Mit freundlichen Grüßen

 
Dr. David Greve
Landesgeschäftsführer
  

Stellungnahme als PDF

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb