Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren. 

OK
BUND Landesverband Sachsen

Gemeinde Taura Aufhebung des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes „Wohnpark am Taurastein“

01. Juni 2018 | Lebensräume, Nachhaltigkeit, Stellungnahmen

Da eine neue Bebauung ausgeschlossen wird, bestehen unsererseits Einwendungen.

Sehr geehrte Damen und Herren,
der BUND LV Sachsen, Ortsgruppe Claußnitz bedankt sich für die Zustellung der Unterla-gen.
Das Flurstück 361/12 liegt etwas entfernt vom Taurastein, grenzt nicht direkt daran und ist durch eine Gemeindestraße getrennt. Einige Flurstücke mit Wohnbebauung entlang der Mittweidaer Straße grenzen direkt an.
Das Betreten des Grundstückes ist durch den Eigentümer nicht gestattet und mit Schildern als Hinweis versehen. Dieses Flurstück muss früher als Außenbereich vermutlich landwirt-schaftliche Fläche gewesen sein. Jetzt kann man Birken und verschiedenen Wildwuchs erkennen.
Da eine neue Bebauung ausgeschlossen wird, bestehen unsererseits Einwendungen.
Mit freundlichen Grüßen


Rico Bischof
BUND OG Claußnitz
 

Stellungnahme als PDF

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb