Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren. 

OK
BUND Landesverband Sachsen

Kampagne "Radwatch Dresden"

08. November 2017 | Mobilität

Bündnis fordert Umsetzung des Radverkehrskonzepts für Dresden bis zum Jahr 2025.

Foto:  (Till Großer)

"Radwatch Dresden" so heißt ein breites Bündnis aus Radfahrer*innen in Dresden, dass sich für die zügige Umsetzung des Radverkehrskonzeptes in der Landeshauptstadt einsetzt. Durch die Kampagne soll Druck auf lokale Politiker*innen ausgeübt werden, um endlich ein sicheres Vorankommen für Radfahrer*innen im Stadtverkehr zu ermöglichen.

Und Konflikte gibt es derzeit viele: ob fehlende oder abrupt endende Radwege, Kreuzungsbereiche auf denen Fußgänger und Radfahrer zusammentreffen, irrsinnige Ampelschaltungen und und und.

Mehr Impressionen und Informationen zum Thema #wannrolltsinDD auf Instagram und Facebook.

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb