Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

BUND Landesverband Sachsen

Kampagne "Radwatch Dresden"

08. November 2017 | Mobilität

Bündnis fordert Umsetzung des Radverkehrskonzepts für Dresden bis zum Jahr 2025.

Foto:  (Till Großer)

"Radwatch Dresden" so heißt ein breites Bündnis aus Radfahrer*innen in Dresden, dass sich für die zügige Umsetzung des Radverkehrskonzeptes in der Landeshauptstadt einsetzt. Durch die Kampagne soll Druck auf lokale Politiker*innen ausgeübt werden, um endlich ein sicheres Vorankommen für Radfahrer*innen im Stadtverkehr zu ermöglichen.

Und Konflikte gibt es derzeit viele: ob fehlende oder abrupt endende Radwege, Kreuzungsbereiche auf denen Fußgänger und Radfahrer zusammentreffen, irrsinnige Ampelschaltungen und und und.

Mehr Impressionen und Informationen zum Thema #wannrolltsinDD auf Instagram und Facebook.

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb