Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren. 

OK
BUND Landesverband Sachsen

Stellungnahme zur Aufstellung des Bebauungsplanes „Kiessee – Sprotta Siedlung“ der Gemeinde Doberschütz OT Sprotta-Siedlung gemäß §13b BauGB

14. Mai 2020 | Stellungnahmen

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir bedanken uns für die Zusendung des o.g. Bebauungsplanes.

Wenn die Flächenbilanz, wie beschrieben, so eingehalten wird und die Ausnutzung der vorhandenen Erschließungsanlagen unter der Berücksichtigung von Naturschutz und Landschaftspflege so umgesetzt werden, stimmen wir dem Bebauungsplan zu.

Zu berücksichtigen ist besonders, dass auf der nicht bebauten Fläche auch tatsächlich zu nutzende Gemüsegärten entstehen und keine Rasenflächen, die zum ständigen Rasenmähen bemüht werden, entsprechend sind auch die versiegelten Flächen, so wie genannt einzuhalten.

Ebenso sollten diese Einfamilienhäuser auch tatsächlich an Rückkehrer und junge Familien vergeben werden.

Bei Einhaltung aller Faktoren der vorliegenden Beschreibung können wir diesem
Bebauungsplan zur Aufwertung des ländlichen Raumes nur zustimmen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Roland Einsiedel
Außenbevollmächtigter des BUND LV Sachsen e.V.

 

Stellungnahme als PDF

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb