Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren. 

OK
BUND Landesverband Sachsen

Die dunkle Biene hautnah

Die Dunkle Biene hautnah

 (BUND Sachsen)

Um den Erhalt der Dunklen Biene zu fördern, hat der BUND Sachsen einen Lehrbienenstand eingerichtet. Hier vermitteln wir das Wissen um die bedrohte Art.
Besuchen Sie unseren Lehrbienenstand im Rittergut Neundorf und lernen Sie die Dunkle Biene und das Imkerhandwerk hautnah kennen.

Der BUND Sachsen bietet auf dem Gelände Führungen durch einen fachkundigen Imker an. Bei Interesse Melden Sie sich an unter:
dunkle.biene(at)bund-sachsen.de
 

Für spontane Besucher*innen bietet das Gelände einen Bienenlehrpfad mit Informationen rund um die Honigbienen und Imkerei.

Im August 2017 konnte der BUND Sachsen durch die Unterstützung der Stiftungen der Erzgebirgssparkasse eine Bienenweide auf dem Gelände des Rittergut Neundorf anlegen. Hier wird das jahreszeitlich wechselnde Nahrungsangebot für Honigbienen erlebbar.

Anfahrt zum Lehrbienenstand Neundorf

Sie erreichen den Lehrbienenstand aus Richtung Chemnitz

Mit dem Auto über die B95, S222, Hauptstraße Neundorf, links abbiegen in Rittergutweg.

Anreise mit dem öffentlichen Nahverkehr: Bahnhof Wiesa/Erz. (Haltepunkt der Erzgebirgsbahn). Von Wiesa aus weiter zu Fuß (ca. 4km) über Neundorfer Str./ Am Rittergut/ Heideweg/ Rittergutweg.

Adresse: Rittergutweg 3, 09488 Thermalbad Wiesenbad/ OT Neundorf

Zum Routenplaner 

Impressionen vom Lehrbienenstand Neundorf

Honig aus der BUND Schau-Imkerei

Kostprobe gefällig?

Lehrbienenstand Dunkle Biene

im Rittergut Neundorf
Rittergutsweg 3 09488 Thermalbad Wiesenbad E-Mail schreiben

BUND-Bestellkorb