Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren. 

OK
BUND Landesverband Sachsen

Transparenz im BUND

Als unabhängige und überparteiliche Organisation, lebt der BUND Sachsen von Spenden und Mitgliederbeiträgen. Das diese Gelder zielführend und zuverlässig für Natur- und Umweltschutz eingesetzt werden können Sie hier nachlesen.

BUND Satzung - Regeln für ein demokratisches Miteinander im Interesse des Natur- und Umweltschutzes

  • Welche Ziele verfolgt der BUND?
  • Wie arbeitet er?
  • Wie wird Demokratie im BUND gewährleistet?
  • Welche Gremien und welche Organisationsstrukturen gibt es?

Das alles regelt die Satzung des BUND Landesverbandes Sachsen.

Alle Regelungen für die BUNDjugend findet ihr in der Satzung der BUNDjugend Sachsen.

Die Marktheidenfelder Beschlüsse

In ihrer Fassung vom 15. November 1995 bilden die "Marktheidenfelder Beschlüsse" die Grundlage für die Zusammenarbeit des BUND Bundesverbandes mit Wirtschaftsunternehmen. Der BUND Landesverband Sachsen e.V. übernimmt die Marktheidenfelder Beschlüsse in der Vorstandssitzung vom Juni 2015 einstimmig und schließt somit Wirtschaftskooperationen in weitem Umfang aus.

Zu den Marktheidenfelder Beschlüssen

BUND-Bestellkorb